top of page
20211226_100825.jpg

YOGATHERAPIE

Wer gesundheitliche Beschwerden mit Hilfe der Yogatherapie lindern möchte, ist hier richtig. Eine Yogatherapie ganz nach deinen Bedürfnissen.

Für eine Terminvereinbarung oder Fragen nutze gerne das Kontaktformular.

Was ist Yogatherapie?

Yogatherapie ist die Verbindung von Elementen aus dem Yoga mit den modernen Erkenntnissen der Bewegungstherapie. So können individuelle Beschwerden mit dem ganzheitlichen Ansatz des Yoga gelindert werden. Yogatherapie findet in Einzelstunden statt.

Wie läuft eine Yogatherapie ab?

Die erste Stunde beginnt mit einer ausführlichen Anamnese. Eine ärztliche Diagnose oder Befunde sind wünschenswert. Dann erfolgt die gemeinsame Erstellung eines Übungsplanes. In der dritten Stunde wird die Yogaeinheit gemeinsam eingeübt. Weitere Konsultationen sind möglich.

Welche Beschwerden lassen sich behandeln?

Yogatherapie ist sehr wirkungsvoll bei kardiologischen (Hypertonie, Herzschwäche), orthopädischen (Arthrose, Rückenbeschwerden, Skoliosen), pneumologischen (Asthma, COPD) und onkologischen Beschwerden.

bottom of page