top of page
Suche
  • AutorenbildRalf Krämer

Yoga Wege - Jnana Yoga




Jnana Yoga ist der Weg der Erkenntnis, der Weg des Wissens. Hier finden wir Antwort auf die Fragen: „Wer bin ich? Was ist wirklich? Wie werde ich glücklich?“ Dieser Prozess zur Erkenntnis geschieht in vier Schritten: Shravana (Hören), Manana (Verinnerlichen), Nididhyasana (Meditieren) und Anubhava (Verwirklichen). Gehört werden die Weisheitsschriften aus der Vedanta Philosophie, besonders aus den Upanishaden, dem letzten Teil von Vedanta. Verwirklichung meint die Erkenntnis: die Bedeutung des Wortes ICH ist absolutes Bewusstsein als einzige Wirklichkeit. Alle anderen Objekte in der Wahrnehmung existieren nur scheinbar. Sie kommen, sie bleiben und sie gehen, sind damit also unwirklich. Damit löst sich das ICH von den Eigenschaften der Natur und wird wirklich frei. Diese Erkenntnis vollzieht den Schritt von der Vielheit zur Einheit und wird durch das Zeichen OM symbolisiert.

OmShanti

Ralf


27 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page